Beste Fleischqualität aus artgemäßer Tierhaltung

Tierwohl aus einer Hand

Wir von hütthalers Hofkultur glauben daran, dass Qualität nicht nur eine Frage der perfekten Verarbeitung ist. Echte Qualität aus Österreich beginnt schon viel früher.

Deshalb haben wir unser nachhaltiges Tierwohl – Projekt hütthalers Hofkultur ins Leben gerufen, von der nicht nur die regionalen Landwirte, sondern auch die Tiere nachhaltig profitieren. Mit diesem Programm sind wir in Europa einzigartig und garantieren Tierwohl entlang der gesamten Wertschöpfungskette: beginnend beim Landwirt, über den Frächter und dem Schlachthof bis hin zur Verarbeitung und dem Handel. Denn nur wenn eine optimale Basis für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Tier geschaffen wird, kann auch eine höhere Qualität für die Fleisch-, Wurst-, und Schinkenprodukte garantiert werden.

Der Ansatz „From nose to tail“, also die Verarbeitung möglichst aller Teile eines geschlachteten Tieres vom Kopf bis zum Schwanz ist ein weiteres Charakteristikum dieser einmaligen Tierwohl-Marke. Darüber hinaus erweist eine vollständige Verarbeitung dem Tier und auch dem Landwirt den nötigen Respekt.

 

Hofkultur-Grundsätze

Die Grundsätze der Hofkultur umfassen eine wertvolle Fütterung, eine verantwortungsvolle Aufzucht, ausreichend Auslauf und ein respektvolles Zusammenleben von Menschen und Tier. Somit kann sichergestellt werden, dass die Nutztiere artgerecht, gesund und stressfrei aufwachsen. Seit Mitte 2014 arbeitet die Familie Hütthaler intensiv an der Entwicklung & Umsetzung des Tierwohl- Programms Hofkultur. Die Vision war und ist es, Regionalität, Haltungsart und den Umgang mit Nutztieren wieder mehr in den Mittelpunkt zu stellen, um so ihren Qualitätsanspruch auf ein noch höheres Niveau anzuheben.

Aufgrund des Auslaufs an die frische Luft sind die Tiere nicht nur robuster und fitter, sondern auch beim späteren Transport viel gelassener als bei herkömmlichen Stallungssystemen. Mittlerweile zählen bereits 31 Landwirte zu den Hofkultur-Partnerhöfen an denen Tierwohl vorgelebt und weiterentwickelt wird. Diese widmen sich mit voller Begeisterung dem Tierwohl und profitieren auch selber davon.

hütthalers Hofkultur - Tierwohl aus einer Hand

 

Kontrolliertes Tierwohl

Die Hofkultur-Richtlinien reichen von der Tierhaltung über den Transport bis hin zur Schlachtung und werden durch externe Zertifizierungsstellen regelmäßig kontrolliert. Ausgezeichnet mit dem VIER PFOTEN „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel der „Silber“-Stufe garantieren wir, eine Herkunft, der Sie vertrauen können.

VIER PFOTEN Tierschutz kontrollliert Gütesiegel

Weiterlesen

Landwirte aus der Region

Die 31 Hofkultur-Partnerhöfe aus der Region sind die wichtigste Basis für „Hütthalers Hofkultur“. Nur durch eine langfristige und enge Partnerschaft mit den Bauern kann Hütthaler die gewünschten Ziele für ein verbessertes Tierwohl erreichen. Die Landwirte pflegen eine intensive Betreuung und Beobachtung der Tiere und bemühen sich um deren Wohl.Weiterlesen
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. In Ihren Browsereinstellungen können Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK